top of page
1910-A50606-611-0474
1910-A50606-611-0474

press to zoom
1910-AT31530-612-0393
1910-AT31530-612-0393

press to zoom
  2008-A30636-613-0030
2008-A30636-613-0030

press to zoom
1910-A50606-611-0474
1910-A50606-611-0474

press to zoom
1/30

Energie

2008-AT31310-614-0316.jpg
2008-AT31310-614-0316.jpg

Bei uns finden Sie alle Kraftwerke Österreichs über 20 Megawatt Engpassleistung. Von den neuen Windenergieanlagen im Burgenland und in Niederösterreich, über sämtliche Donaukraftwerke in Nieder- und Oberösterreich und des letzten Donaukraftwerkes Freudenau im Gemeindegebiet von Wien. Die Kraftwerke und Speicher der Illwerke/VKW Gruppe in Vorarlberg, den Speicherseen des Verbund im hintersten Zillertal am beeindruckenden Alpenhauptkamm, sowie den großen Speichersee der faszinierenden Hohen Tauern in Kärnten. Aber auch Kraftwerke die bereits vom Netz gegangen sind, wie Dürnrohr im Tullnerfeld oder Mellach in der Steiermark, natürlich auch den Klassiker der nie ans Netz ging: das Kernkraftwerk Zwentendorf, terrestrisch oder aus der Luft, können Sie bei uns bewundern oder beziehen.

2107-AT61243-774-0726.jpg

Wir bieten aber auch Bilder des 2. Bereichs von Energieversorgung - des Energienetzes. Wir haben in unserem Archiv die großen Netzknoten in Niederösterreich, Oberöstereich und Kaprun in Salzburg, aber auch die Leitungen die Österreich durchziehen.

2208-AT70920-611-0130.jpg
2109-AT10701-613-7933.jpg

Der Windpark Andau/Halbturn im Burgenland:

Mit 79 Windkraftanlagen der 3-MW-Klasse und einer installierten Leistung von 237 Megawatt ist er nach Daten des Windverbandes der drittgrößte Onshore-Windpark Europas und im Augenblick (2022) der größte Windpark Mitteleuropas. Das jährliche Regelarbeitsvermögen liegt bei 545 GWh, was dem Jahresstrombedarf von ca. 155.000 Haushalten entspricht.Im März 2013 wurde die erste Windkraftanlage in Betrieb genommen, die offizielle Inbetriebnahme fand im August 2014 statt.

bottom of page